Die Anatomie

 

1. Mitteldarmdrüse

2. Darm

3. Eiweißdrüse

4. Niere

5. Ei im Oviduct

6. Herzbeutel

7. Lungensystem

8. Geschlechtsöffnung

9. Nervensystem

10. Fühler mit Auge

11. Tastfühler

12. Oberkiefer

13. Radula (kleine "Zähnchen" der Schnecke) auf der Zeichnung nicht erkennbar

14. Speicheldrüse

15. Magen

16. Spindeldrüse

17. Gehäuse (Schale)

18. Atemloch

19. Mantelwulst

20. Fuß

21. Kriechsohle

 

Feuchtigkeitsinn:

stark auf der Kriechsohle, Kopf und am ganzen Körper

Geruchssinn:

stark am Mantel, Fußsohle, Kopf und am ganzen Körper

Sehsinn:

stark am Mantel, Körper (kann da aber nur Hell und Dunkel unterscheiden) und die Augen

Tast und Temperatursinn:

stark auf der Kriechsohle, Kopf und ganzen Körper

Hörsinn:

Schnecken haben keinen Hörsinn

 




Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!